Löschgruppenfahrzeug (LF)

Florian Unterpfaffenhofen 40/1

Das LF 16/12 wird zur Brandbekämpfung und für technische Hilfeleistungen eingesetzt. Es rückt als erstes Fahrzeug bei Brandeinsätzen und Unfällen aus. 

Besatzung: 1/8
Baujahr: 2001
Typ: MAN 14.285 Automatik
Aufbau: Metz
Motorleistung 206 kW
zul. Gesamtgewicht:  13.800 kg
Pumpenleistung: 1.600 Liter/min
Löschwassertank 1.800 Liter
Extras: Lichtmast 2 x 1.000 W
  Rosenbauer CAFS 3000 Anlage
  Umfeldbeleuchtung
  Frontblitzer
  Einmann – B – Haspel am Heck

 

Beladung:

Stromerzeuger 8 kVA 3-teilige Schiebeleiter Sprungretter
Rettungs-Spreizer- und Schere 4-teilige Steckleiter 4 Digitalfunkgeräte
2 Rettungs-Zylinder 6 Pressluftatmer Notfall-Rucksack
Hebekissen 8 bar Hitzeschutzkleidung Höhensicherungssatz
Mehrzweckzug MZ 16 3 Hohlstrahlrohre Wassersauger
Motorkettensäge 2 Runddüsen-Strahlrohre Tauchpumpe TP4
Trennschleifer Überdrucklüfter Digital Kamera