Wissenstest 2016

14. Dezember 2016
Jugendfeuerwehr
Gestern Abend fand in Esting der alljährliche Wissenstest der Jugendfeuerwehr statt.

Das Thema lautete dieses Jahr "Brennen und Löschen" - eine wichtige Grundlage für den Feuerwehrdienst. Hierfür fand bereits einige Wochen vorher die Vorbereitung in unserer Feuerwehr statt.

Insgesamt 128 Teilnehmer aus dem ganzen Landkreis legten eine der vier Stufen ab. Von insgesamt elf Teilnehmer unserer Jugendfeuerwehr legten drei die Stufe Bronze, vier die Stufe Silber und zwei die Stufe Gold ab. Zwei Jugendfeuerwehrler legten mit der Urkunde die letzte Stufe ab. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Die Übergabe der Abzeichen und Urkunden fand im Anschluss an die schriftliche Prüfung durch Landrat Thomas Karmasin und Kreisbrandrat Hubert Stefan statt.